Friendly asked questions

Unsere FAQ (Friendly Asked Questions) sollen Ihnen dabei helfen, kleine, grundlegende Fragen zu beantworten. Hierbei sind die gängigsten Fragen/Antworten für Sie aufgelistet.  Sollte Ihre Frage nicht durch unsere FAQ beantwortet werden können, nutzen Sie unser Kontaktformular.

Was ist eine private Arbeitsvermittlung?

Eine private Arbeitsvermittlung, so auch die 321-Job Arbeitsvermittlung, vermittelt Arbeitssuchende in ein neues Beschäftigungsverhältnis. Wir stehen hierbei in engem Kontakt zu Arbeitgebern und Arbeitnehmern, sowie den JobCentern und der Bundesagentur für Arbeit.

Wer kann vermittelt werden?

Vermittelt werden kann in der Regel jede/r Arbeitssuchende. Ob derzeit in Arbeit oder arbeitssuchend ist dabei nicht relevant. Wichtig ist dies nur bei der Vergabe eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines (AVGS II) durch das JobCenter oder der Bundesagentur für Arbeit.

Was kostet eine Vermittlung?

Für eine Vermittlung fällt keine Gebühr an, sofern der Arbeitssuchende einen gültigen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGSII) vorlegen kann. In Ausnahmefällen ist es möglich, dass der Arbeigeber oder Arbeitnehmer die Gebühren bezahlt, sofern gewünscht oder kein Vermittlungsgutschein durch das JobCenter oder der Bundesagentur für Arbeit ausgegeben wird.

Wer bezahlt die Vermittlung?

Die Vermittlung wird bei Arbeitssuchenden durch die Vergabe eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines (AVGS II) durch das JobCenter oder die Bundesagentur für Arbeit gedeckt. Es ist jedoch möglich, dass ein Arbeitgeber oder Arbeitnehmer die Kosten für die Vermittlung übernimmt.

Wo kann ich einen Vermittlungsgutschein beantragen?

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein wird Ihnen durch das JobCenter oder durch die Bundesagentur für Arbeit ausgestellt. Bitte kontaktieren Sie hierzu Ihren zuständigen Vermittler der entsprechenden Behörde. Es entstehen Ihnen keine Kosten bei der Vergabe eines Vermittlungsgutscheines.

Wie oft und wie lange ist ein Vermittlungsgutschein gültig?

Ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGSII) ist nur für eine Vermittlung in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis gültig und muss dem privaten Arbeitsvermittler nach einer erfolgreichen Vermittlung im Original eingereicht werden.

Wer kann einen Vermittlungsgutschein beantragen?

Alle Personen, die bei Ihrer zuständigen Behörde (JobCenter / Bundesagentur für Arbeit) arbeitssuchend gemeldet sind, können einen AVGS II beantragen. Dazu gehören Empfänger von Arbeitslosengeld I (Rechtsanspruch nach sechs Wochen), sowie Arbeitslosengeld II (Hartz4).

Wie lange dauert es, bis ich den Vermittlungsgutschein bekomme?

Die Vergabe eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGSII) durch das JobCenter oder die Bundesagentur für Arbeit, dauert in der Regel wenige Tage und ist abhängig vom entsprechenden Vermittler. Ebenfalls können Sie einen telefonischen Antrag auf Vergabe eines Vermittlungsgutscheines über das Service-Center stellen.

Wie schnell kann ich vermittelt werden?

Das hängt vom Arbeitgeber und natürlich auch vom jeweiligen Bewerber ab. Wir versuchen jeden so schnell wie möglich in Arbeit zu vermitteln, jedoch können wir hier leider keine genaue Angaben zu geben. Es ist möglich bereits am ersten Tag bereits einen Arbeitsvertrag bei einem Arbeitgeber zu unterschrieben, auch Wartezeiten bis zu zwei oder drei Wochen sind möglich.

Welche Stellen bieten Sie an?

In der Regel haben wir ein großes Spektrum an freien Stellen in unterschiedlichen Bereichen zur Verfügung. Möchten Sie als Quereinsteiger beginnen oder ihrem erlernten Beruf nachgehen? All diese Fragen besprechen wir mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch und finden so für Sie eine passende, neue Arbeitsstelle.

Keine passende Antwort?





Profile durchsuchen

Vakanz melden

Einstellung melden

Ihr Name*

eMail*

Bewerbername*

Vertragsdatum*

Arbeitsbeginn*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!

Meine Lesezeichen

Kontakt / Support

Alle technischen Fragen zum Kundenportal oder zu den beinhalteten Bewerbern beantworten wir Ihnen gerne telefonisch oder über das Formular. Tel: 0231-95098160





FAQ

Nutzungsbedingungen

Bewerbertermin melden

Testcontent Bewerbertermin